Frozen Cheesecake mit Schwarze Johannisbeere Fruchtaufstrich

20 min.
6-8 pers.
Schwierig

Zutaten:

FÜR 6-8 PORTIONEN

1/2 Packung Vollkorn-Kekse

2 pasteurisierte Eigelb

1 dl Zucker

200 g Frischkäse

1 TL Vanillezucker

2 dl Schlagsahne

2 pasteurisierte Eiweiß

1 Glas DEN GAMLE FABRIK Schwarze Johannisbeere Fruchtaufstrich

Evtl. ein Paket frische Himbeeren

 

 

Zuberitung:

ZUBEREITUNGSZEIT: 20 MINUTEN

ZEIT IM GEFRIERSCHRANK: 12 STUNDEN

1. Zubereitung des Bodens: Die Kekse in eine große Tortenform (ca. 0,75 l) zerbröseln. Eventuell den Boden mit Klarsichtfolie bedecken, damit die Torte nicht unten an der Form festklebt.

2. Das Eigelb und den Zucker zu einer luftigen Masse schlagen.

3. Vanillezucker und Frischkäse unter Rühren dazugeben. Die Masse muss weiterhin luftig bleiben.

4. In einer anderen Schüssel die Schlagsahne schlagen und sie vorsichtig in die erste Mischung einrühren.

5. Zum Schluss das Eiweiß steif schlagen und ebenfalls vorsichtig unter den Teig heben.

6. Die fertige Mischung auf den Keksboden in der Form gießen.

7. Den Kuchen mindestens eine Stunde lang in den Gefrierschrank stellen.

8. Den Kuchen herausnehmen und mit Schwarze Johannisbeere-Fruchtaufstrich bestreichen.

9. Den Kuchen über Nacht in den Gefrierschrank stellen.

10. Den Kuchen kalt und evtl. mit frischen Himbeeren servieren.

 

Sch. Johannesbeere

Traditionen

FRUCHT & BEEREN LEXIKON