Haferbrei mit Mandelmilch

10 Min.
1 Pers.
Leicht

Zutaten:

FÜR 1 PORTION

ZUTATEN:

250 ml Mandelmilch (gekauft oder selber gemacht - siehe unten)

1 dl Haferflocken

Salz

3 EL (ca. 100g) DEN GAMLE FABRIK Schwarze Johannisbeere Fruchtaufstrich

1 dl grob gehackte Mandeln

1 Handvoll frische Erdbeeren

 

MANDELMILCH:

100 g Mandeln  

1 l Wasser 

Zuberitung:

EINWEICHEN: CA. 8 STUNDEN ODER 1 NACHT
ZUBEREITUNGSZEIT: 10 MINUTEN

Mandelmilch - so geht´s:

2 Handvoll (ca. 100 g) Mandeln über Nacht in Wasser einweichen lassen. Das Wasser am Morgen von den Mandeln abgießen und mit einem frischen Liter Wasser zusammen fein mahlen. Die gemahlenen Mandeln durch einen Kaffeefilter, ein Marmeladensieb o. ä. abseihen. Die Mandelmilch ist jetzt fertig.  

Haferbrei - so geht´s:
Der Haferbrei kann im Topf oder in der Mikrowelle zubereitet werden.
Falls der Brei zu dick wird, kann etwas mehr Flüssigkeit hinzugefügt werden.

Zubereitung im Topf:
Haferflocken, Moltebeeren und Wasser oder Milch im Topf zusammen aufkochen lassen. 1-2 Minuten lang unter Rühren köcheln lassen. Den Haferbrei mit etwas Salz abschmecken.

Zubereitung in der Mikrowelle:
Die Haferflocken mit Wasser oder Milch und Moltebeeren in einem tiefen Teller verrühren. Den Teller in die Mikrowelle stellen und die Mikrowelle 2 Minuten lang auf die höchste Stufe einstellen. Den Teller hinausnehmen, mit einem Löffel umrühren und mit etwas Salz abschmecken.

Wenn der Haferbrei fertig ist, DEN GAMLE FABRIK Schwarze Johannisbeere-Fruchtaufstrich, eine Handvoll frische Erdbeeren und grob gehackte Mandeln hinzufügen. Anschließend Mandelmilch dazugeben.

 

Geschichte

Traditionen

FRUCHT & BEEREN LEXIKON